Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Musik:
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    nagasu
    - mehr Freunde


Links
  KenKen's Blog
  Yoji's Blog
  Omittchi's Blog
  tigerchens blog


http://myblog.de/kasu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
All in vain...

Musik: SuJu - Ryeowook - Honesty

Stimmung: erschöpft... leer...

Ja... was gibt es eigentlich zu schreiben? Ich weiß auch nicht... nicht's direktes eigentlich denke ich...

Seit etwa einer Woche schlafe ich extrem schlecht... juhu... aber Schlaf ist eh vollkommen überbewertet, wenn man es so sieht... wozu schlafen, wenn man auch so irgendwie durch den Tag kommt und es Kaffee gibt...
Wenn ich bei meinen Eltern bin, entwickle ich mich zum regelrechten Kaffeejunkie... Ich verfallen wieder in alte Verhaltensmuster, ich merke es schon... wenig schlafen, dafür Kaffee trinken... dabei hatte ich mir das so schön abgewöhnt... aber was will man machen, ich kann's mir ja auch nicht leisten, zu ungünstigen Zeitpunkten dann einfach einzupennen oder umzukippen... Solange ich hier in RT bin, geht's ja, weil der Tiger seine Kaffeemaschine schon eingepackt hat und ich den Cappuccino nimmer vertrag... gut den vielen Kaffee vertrag ich auch ned wirklich, aber wohl etwas besser noch als den Fertigcappu... -.-"

Joa... neben dem Rückfall in meine Kaffeeabhängigkeit, hat dieser Schlafmangel noch andere lustige Nebenwirkungen... ich schlafwandel hier fröhlich vor mich hin... *hehe* Ist interessant... irgendwie brach ich für alles länger und überseh auch gerne Dinge... besonders populär dabei momentan Autos, wenn ich nicht ganz verkehrsgerecht über die Straße will... Naja, is ja bisher nichts passiert... Also wenn momentan irgendwas wichtiges ist, dann sagt mir das besser regelmäßig oder gebt's mir schlichtweg schriftlich, weil sonst ist die Chance sehr groß, dass ich's vergesse...

Interessant ist auch, wie viel schneller man anfällig ist, wenn man nur auf Sparflamme arbeitet... Ich friere viel schneller, mein Kreislauf ist noch etwas instabiler, als eh schon (wow, das ist wirklich ein Kunststück!) und bin emotional und könnte ständig heulen... is klasse... schließlich ma was anderes, nicht schlafen können, dafür heulen... ist allerdings auch ne methode, um sich irgendwie in Morpheus Arme zu befördern, wie ich festgestellt habe am Sonntag, bzw eigentlich eher Montag-Nacht...

Aber genug davon... was gibt's noch neues? Ahso, ja in etwas zwei Monaten heißt es dann schließlich "Back to the roots" *seufz*
Heißt, ich komme wieder ins Heimatländle zurück... gebe meine Unabhängigkeit größtenteils wieder auf und ziehe zu meinen Eltern zurück... Ich mein, einerseits freue ich mich ja irgendwie drüber, ich bin nicht mehr die Woche über von meinen Freunden weg und muss immer mit dem Zug hin und her tingeln... aber allein zu wohnen hatte auch seine Vorteile... Ih werde mein Bett definitiv vermissen... mein schönes, breites Bett... ;_;
Irgendwie graut's mir schon davor mein Zeug zu packen... bzw. Vielmerh graut's mir im Augenblick davon, das ich weiß, dass ich's demnächst tun muss, aber im Moment noch nicht so viel machen kann, weil ich's ja noch brauche, bzw wenigstens noch n bisschen heimelig haben mag, sonst dreh ich wirklich noch am Rad... Wobei ich langsam das Gefühl hab die Grenze zwischen meiner geistigen Vernunft (means sanity - ohne Spaß manchmal hasse ich meine Muttersprache) und Wahnsinn (der Vollständigkeit halber, insanity) verschwimmt ein bisschen... hoffentlich fängt sich das wieder, wenn das alle über der Bühne ist und ich hopefully wieder einen normalen Tageablauf bekomme... *seufz*

Aber gut, ich labere und labere...
Ich hör jetzt wohl besser auf...
Und zum guten Schluß...
Eine Kleinigkeit einfach um mich selber zu erfreuen... XD

26.6.07 21:30
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung